Termine E-Mail Praxiszeiten

Termine online

E-Mail

Praxiszeiten

8-20

Nerven & Wurzeln effektiv behandeln, Zähne erhalten


Die Endodontie oder Endodontologie ist der Teilbereich der Zahnheilkunde, der sich mit Erkrankungen des Nerv-Versorgungsgewebes des Zahninneren und des Wurzelspitzenbereiches befasst. Dies sind chronische oder akute Entzündungen, die mittels einer Wurzelkanalbehandlung behoben werden können.

Ist diese Erstbehandlung fehlgeschlagen oder entzündet sich der Zahn nach einigen Jahren, wird eine Wurzelkanalbehandlungs-Revision erforderlich. Denn eine Wurzelkanalbehandung muss und kann wiederholt werden, will man einen Zahn retten. Ist auch diese nicht erfolgreich, wird oft ein kleiner operativer Eingriff durchgeführt, eine so genannte Wurzelspitzenresektion.

Ziel jeder dieser Behandlungen ist es, den Zahn zu retten und ihn nicht – wie früher leider üblich – sofort zu ziehen.

Die Möglichkeiten hierzu wurden in den letzten Jahren wesentlich weiterentwickelt. Präzise Behandlungsmethoden sind dank moderner Geräte möglich geworden. Starke Prismen-Lupenvergrößerungen und Ultraschallinstrumente machen heute Behandlungen möglich, wohingegen früher nur die Entfernung des Zahnes blieb.

 


Plus Text Minus Text